RUB » Lehrstuhl

Ganzheitliche Planung energietechnischer Anlagen [Sommersemester]


Prof. Dr.–Ing W. A. Benesch, STEAG Energy Services GmbH

Die Vorlesung gibt einen Einblick in die ganzheitliche Planung und Beschaffung energietechnischer Anlagen. Ausgehend von Überlegungen zur Wirtschaftlichkeit und Kostenoptimierung werden die Grundkonzepte der Ausführungsplanung und Aufstellungsplanung besprochen. Anhand ausgewählter Nebensysteme wie Fördertechnik, Kühlwasser oder Druckluft werden die Planungskonzepte erläutert. Ebenso wird die Wechselwirkung zwischen Verfahrenstechnik, Bautechnik, Leittechnik und Elektrotechnik aufgezeigt. Der Abwicklungsprozess wird beschrieben. Vergabemodelle werden vorgestellt. Methoden des Projektmanagements, der Qualitätssicherung und der Inbetriebsetzung besprochen. In einem dritten Teil werden Werkzeuge der Kraftwerksplanung wie KKS–Kennzeichnung, Betriebsführung und Anlagendokumentation besprochen. Die Vorlesung wird ergänzt durch diverse Exkursionen.

Ziel der Vorlesung ist die Vermittlung des Wissens über praktische Planungsabläufe sowie der Brückenschlag zu ausgeführten und betriebenen Analagen. Hierzu dienen Praxisbeispiele und die Erläuterung der Vorlesungsinhalte im Rahmen von Kraftwerksbesichtigungen.


Vorlesung GPEA SS 2017